Dienstag, 19. September 2017
   
minimieren
Kindersoftwarepreis

TOMMI 2017

Das Gaming-Event für 6-13jährige! Bewerbt euch für die Kinderjury oder nehmt mit der ganzen Klasse teil! Testphase vom 13.09. bis 05.10.2017.

>>> Informationen für Eltern zum TOMMI

minimieren
Lesestart

Kostenlose Lesestart-Sets für Kinder ab 3 Jahren erhalten Sie auch in der Stadtbibliothek Leverkusen. Sprechen Sie uns an!

minimieren
Termine
Lesen verleiht Flügel
Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 11. Mai 2017 16:00
Kategorie:
Lesung für Kinder
Ort: Stadtbibliothek - Hauptstelle
Beschreibung:

Lesen verleiht Flügel

Vorlesestunde für Kinder ab 5 Jahren, Eintritt frei!

Heute: „Der kleine Häwelmann“ von Theodor Storm mit Bildern von Ursula Kirchberg gelesen von Vorlesepatin Kerstin Berger.

Wer kennt nicht Theodor Storms liebevolle Erzählung vom kleinen Häwelmann: Mehr, mehr!, ruft der kleine Junge immerzu. Er kann einfach nicht genug davon bekommen, in seinem Bettchen hin- und hergeschoben zu werden. Eines Nachts begleitet ihn der gute alte Mond auf einer fantastischen Reise, die bis hinauf zu den Sternen führt!

minimieren

Sommertöne - Ausstellung Catrin J. Hilterhaus

Unter dem Titel „Sommertöne“ präsentiert die Stadtbibliothek Leverkusen vom 24. August bis zum 22. September 2017 Werke der Künstlerin Catrin J. Hilterhaus.

Catrin J. Hilterhaus wurde 1967 in Essen-Werden geboren und wuchs in Leverkusen auf.

Sie studierte an der Universität Marburg Malerei, Grafik und Kunstgeschichte. In Köln machte sie ihren Abschluss als Dipl.-Heilpädagogin mit dem Schwerpunkt Kunsttherapie. Seit 2002 ist Catrin J. Hilterhaus freischaffende Malerin in Köln. Sie stellte bisher in mehreren Einzelausstellungen sowie in einer Gruppenausstellung aus.

Inspiriert wird Hilterhaus bei ihrer Arbeit durch Naturbeobachtungen, besonders von unterschiedlichen Strukturen, Lichtverhältnissen und deren Farbklängen. „Ausgangspunkt kann ein Naturdetail sein oder fast abstrakte Holz- oder Steinstrukturen, Wolkenformationen oder Wasserspiegelungen“, sagt Catrin J. Hilterhaus. Dabei experimentiert sie mit verschiedenen Materialien und spielt dabei mit den konkreten Formen bis hin zu deren Auflösung, ohne aber die eigentliche Bildidee dabei zu vergessen.

Gezeigt werden Bilder in Mischtechnik (Acrylfarben, Pigmente, Kreiden, Kohle, Stifte, Tusche), vorrangig auf Leinwand.

Die Ausstellung „Sommertöne“ kann vom 24.8. bis zum 22.9.2017 zu den Öffnungszeiten der Hauptstelle der Stadtbibliothek besichtigt werden:
Di - Fr.            11 - 19 Uhr
Sa:                  11 - 14 Uhr

minimieren

Kunstwege - Lebenswege zur Interkulturellen Woche

Die Kunst- und Lebenswege von Künstlerinnen und Künstlern mit unterschiedlicher Herkunft und aus unterschiedlichen Kulturwelten haben sich in Leverkusen gekreuzt. 2011 schlossen sie sich zum Künstlerkreis arteLEV zusammen.

In der vierzehnten Folge der Ausstellungsreihe Symbiosen (Kooperation arteLEV und Stadtbibliothek) geht es um Kunst als verbindendes Element, welches Menschen aus allen Kulturen zusammenführt und eine Verständigung über soziale und kulturelle Grenzen hinweg ermöglicht. Der Wechsel des Heimatortes kann Verlust oder Gewinn bedeuten. Heimat, Sprache, Geschichte verändern sich - dies schlägt sich in den Werken der Künstlerinnen und Künstler nieder.

Es stellen aus:
Rovshan Abdulov, Laith Alhemeidi, Anna Czempik, Kamlesh Chandna, Martin Elsässer, Claudia Füger, Barbara Gorel, Ruth Hasebrink, Halmat Halo, Norbert Kaluza, Oktai Kassoumov, Fritz Kissels, Ralf Maletz, Alex Smirnov

Die Ausstellung kann vom 28.9. bis 27.10. zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtbibliothek besichtigt werden. Sie findet im Rahmen der Leverkusener Interkulturellen Woche statt.

Vernissage:

28. September um 17.30 Uhr

Haupstelle der Stadtbibliothek
Friedrich-Ebert-Platz 3d
51373 Leverkusen

Willkommen   |   Profisuche   |   Veranstaltungen   |   FAQ - Oft gefragt   |   Benutzerkonto   |   Kontakt / Impressum
Copyright 2011 by OCLC GmbH