Mittwoch, 19. Dezember 2018
   
minimieren
Levliest 2019

10. Leverkusener Buchwoche

6. bis 12. April 2019

Seien Sie gespannt! Das Programm wird auf dieser Seite ab März 2019 als Download bereit gestellt.

minimieren
Termine
Categories:
select
Locations:
select
minimieren
Wechselwirkungen - Ausstellung der Rusty Five

29. November 2018 bis 4. Januar 2019

Seit Mai 2015 treffen sich die fünf Künstlerinnen Birgit Bix Müffeler, Petra Müllewitsch, Anita Paluszek, Martina Scholl und Martina Tenhagen regelmäßig in Leverkusen im KunstRaum "Einfach Da", um gemeinsam an ihren Werken zu arbeiten und sich auszutauschen. Scherzhaft nannten sie sich die "Rusty Five" - und aus diesem Scherz entstand eine ernstzunehmende Künstlerinnengruppe des Kultur-Kreises mit regelmäßigen Ausstellungen.

Rost entsteht durch Korrosion. Unter Korrosion versteht man die physiochemische Wechselwirkung zwischen einem Metall und seiner Umgebung, die zu einer Veränderung des Metalls führt. Für Eisen und Stahl bezeichnet man das Ergebnis als Rost, bei anderen Metallen auch als Patina. Diese Wechselwirkungen machen sich die fünf Künstlerinnen zu Nutze und gestalten damit ihre "Rostbilder" und Skulpturen – es entstehen ausdrucksstarke, manchmal auch rätselhafte Werke, die der eigenen Phantasie Raum lassen.

"Wechselwirkungen" heißt deswegen auch ihre Wanderausstellung. Zum ersten Mal präsentierten sie im November 2015 ihre Kunst: in dem Raum, in dem sie arbeiteten. Seitdem haben sie ihre Rostwerke schon in verschiedenen Ausstellungen gezeigt und natürlich erweitert.

 

minimieren
Über die seltsame Kunst des Bücherschreibens

Die 2. Staffel der Leverkusener Literaturgespräche bietet wieder Gelegenheit, Autorinnen und Autoren etwas auf die Finger und ein wenig in den Kopf zu schauen. In Podiumsgesprächen mit Menschen aus der literarischen Szene erfahren Sie, was Autoren bewegt, wo sie ihre Stoffe hernehmen und was sie alles wissen müssen, um ihnen gerecht zu werden.

Am 13. Dezember erfahren Sie von Kriminalkommissar Klaus Stickelbroeck und Regina Schleheck etwas über

"Polizisten und 'ihre' Leichen" (Details siehe Terminkalender)

Die Leverkusener Literaturgespräche gehen zurück auf die Initiative der Kölner Autorengruppe FAUST (Freie AUtoren, Schriftsteller, Text­erfinder). Die Mitglieder von Faust kommen aus Köln und Umgebung, haben unterschiedliche Werdegänge, Temperamente und Vorlieben und nähern sich ihren literarischen Themen von verschiedenen, nicht selten sogar gegensätzlichen Blickwinkeln. Schwerpunkte ihrer Arbeiten sind Kurzgeschichten und Krimis, konventionelle und moderne Lyrik, Essays sowie Romane und Erzählungen. Sie treffen sich auch zu gemeinsamen Lesungen und literarischen Veranstaltungen, auf denen sie dem Publikum einen unterhaltsamen und facettenreichen Einblick in ihre Werke sowie in die Tücken des schriftstellerischen Schaffens bieten.

Alle Veranstaltungen in der Stadtbibliothek Leverkusen
Friedrich-Ebert-Platz 3d, Eingang Rathaus-Galerie
Beginn jeweils 19 Uhr -  Eintritt 5,– €

Willkommen   |   Profisuche   |   Veranstaltungen   |   FAQ - Oft gefragt   |   Benutzerkonto   |   Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum
Copyright 2011 by OCLC GmbH