Samstag, 25. Februar 2017
   
minimieren
Munzinger-Recherche
Nachschlagewerke online

minimieren
E-Books und mehr!

Über 10.000 E-Books, E-Paper sowie digitale Hörbücher, Musik-CDs und Filme können Sie ganz einfach mit einem gültigen Ausweis der Stadtbibliothek Leverkusen entleihen. Schauen Sie rein unter www.bergische-onleihe.de!

minimieren
Hotline

Für Verlängerungen und Auskünfte aller Art erreichen Sie uns während der Öffnungszeiten der Hauptstelle (Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-14 Uhr) unter 0214 / 406 4220.

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns >>>per Mail erreichen.

Download der aktuellen Benutzungs- und Entgeltordnung.

minimieren
Adressen

Hauptstelle
Rathaus-Galerie
Friedrich-Ebert-Pl. 3d
51373 Leverkusen


Schul- und Stadtteilbibliothek Opladen
Landrat-Lucas-Gymnasium
Peter-Neuenheuser-Str. 7-11
51379 Leverkusen


Schul- und Stadtteilbibliothek Schlebusch
Freiherr-vom-Stein-Gymnasium
Morsbroicher Str. 77
51375 Leverkusen


Zweigstelle Steinbüchel
Montanus-Realschule
Steinbücheler Str. 50
51377 Leverkusen

minimieren
Soziale Medien

Facebook-LogoInstagram-Logo

 

minimieren
Gefördert vom

Logo Ministerium

minimieren
Aktuelles

Ausfall der Außenrückgabe

Leider ist unsere Außenrückgabe defekt und kann auch nicht mehr repariert werden. Bis zum Einbau einer Ersatzanlage ist daher die Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten nicht möglich. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online- oder E-Mail-Verlängerung! Sobald die Ersatzanlage in Betrieb ist, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren.

Wir entschuldigen uns für die Schwierigkeiten und hoffen, Ihnen bald wieder den gewohnten Service anbieten zu können.

 

Karneval 2017

Hauptstelle: Weiberfastnacht (23.02.17) geschlossen, sonst übliche Öffnungszeiten

Schul- und Stadtteilbibliothek Opladen: geschlossen vom 23.-27.02.2017

Schul- und Stadtteilbibliothek Schlebusch: Weiberfastnacht geöffnet von 10-12 Uhr, Rosenmontag (27.02.17) geschlossen

 

 
minimieren

Italienischer Abend mit Lesemarathon und Vernissage

Vor einem Jahr starb mit 84 Jahren Umberto Eco, einer der erfolgreichsten Schriftsteller Italiens. Vor allem durch seinen Roman „Der Name der Rose“ erlangte er Weltruhm.

Am 2. März werden viele Deutsch-Italienische Gesellschaften in ganz Deutschland zur Ehre Ecos aus dessen Werken lesen.

Dieser „Lesemarathon“ steht unter der Schirmherrschaft der Italienischen Botschaft in Berlin und findet mit freundlicher Unterstützung der Verlage Carl Hanser (München), Bompiani sowie La Nave di Teseo (Mailand) und Harvard University Press (Harvard) statt.

In Zusammenarbeit mit der VDIG (Vereinigung Deutsch-Italienischer Kulturgesellschaften e. V.) und der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Leverkusen e. V. startet der Leverkusener Teil des Lesemarathons 2017 am

2. März um 19.00 Uhr in der Hauptstelle der Stadtbibliothek Leverkusen.

Weitere italienische Momente bietet die Eröffnung der Ausstellung „Grenzenlos“ mit Werken von Antonia Murgia Friesdorf, Leverkusener Künstlerin mit sardischen Wurzeln, um 18.30 Uhr, eine halbe Stunde vor dem Lesemarathon.

Mit einem Glas Wein und italienischem Fingerfood rundet die Deutsch-Italienische Gesellschaft Leverkusen e. V. das Rahmenprogramm ab.

Der Eintritt zu diesem nicht alltäglichen Abend ist frei. Der Club bittet jedoch um eine Spende, die einem guten Zweck zugeführt werden wird.

Die Ausstellung „Grenzenlos“ kann vom 2. bis 30. März 2017 zu den Öffnungszeiten der Hauptstelle der Stadtbibliothek besichtigt werden:

Di - Fr.            11 - 19 Uhr

Sa:      11 - 14 Uhr

Ort: Hauptstelle der Stadtbibliothek in Wiesdorf, Fr.-Ebert-Platz 3d. Der Zugang zur Bibliothek befindet sich in der Rathausgalerie.

minimieren
Termine
Categories:
select
Locations:
select
minimieren
Fördervereine der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Leverkusen wird derzeit von zwei Fördervereinen unterstützt.

 

Der Förderverein der Bücherei Steinbüchel betreibt die dortige Bibliothekszweigstelle in Eigenregie mit finanzieller und fachlicher Unterstützung durch die Stadtbibliothek.

 

Der Verein "Literatur in Leverkusen e.V." hat sich der Förderung der Lese- und Buchkultur verschrieben. Neben der Organisation literarischer Veranstaltungen unterstützt er die Stadtbibliothek bei der Durchführung von Projekten wie z.B. der "Leverkusener Schreibschule" für Jugendliche (März bis Mai 2016) mit dem Leverkusener Autor Christian Linker.

 

Die Stadtbibliothek bedankt sich sehr herzlich bei den Mitgliedern und Aktiven der Fördervereine für ihr ehrenamtliches Engagement. Wenn auch Sie sich einbringen möchten, finden Sie die Ansprechpartner auf den Seiten der Vereine. Wir freuen uns auf Sie!

Willkommen   |   Profisuche   |   Veranstaltungen   |   FAQ - Oft gefragt   |   Benutzerkonto   |   Kontakt / Impressum
Copyright 2011 by OCLC GmbH