X
  GO
Ihre Stadtbibliothek

Auf unserer Homepage finden Sie alle wesentlichen Informationen zur Stadtbibliothek Leverkusen und ihren Angeboten.

Hier unter Willkommen stehen aktuelle Informationen und Termine.

Bibliothek Online führt Sie zu unserem Katalog und allen digitalen Angeboten der Stadtbibliothek

Bibliothek vor Ort enthält die Adressen der einzelnen Leverkusener Bibliotheken

Bibliothek aktiv informiert Sie über alles, was die Bibliothek zu bieten hat

Unter Hilfe sammeln wir nach und nach Hilfetexte zur Bedienung des Online-Katalogs und den Regeln der Stadtbibliothek (noch im Aufbau)

Wir über uns informiert Sie über unser Selbstbild, ehrenamtliches Engagement und Kooperationspartner (noch im Aufbau)

Bibliothek digital

Logo und Link Bergische Onleihe


Logo und Link Filmfriend


Logo und Link Munzinger

Hotline

Für Verlängerungen und Auskünfte aller Art erreichen Sie uns dienstags bis freitags zwischen 10 und 18 Uhr, samstags von 11-14 Uhr unter 0214 / 406 4220.

Achtung: Die Datenbank wird täglich gesichert. Es kann passieren, dass Sie sich daher abends nicht einloggen können. Probieren Sie es nach einigen Minuten noch einmal oder senden Sie uns eine Mail!

Außerhalb der Kontaktzeiten können Sie uns >>>per Mail erreichen.

Ukrainisches in der Stadtbibliothek

Link zum Büchern in ukrainischer Sprache im Bibliotheksbestand

Wir danken dem Lions-Club Rhenania, dem Goethe-Institut und der Kulturstiftung des Bundes für die Unterstützung!

08.09.2022, 18.30 Uhr: Autorenlesung mit Lioba Albus

Porträt Lioba AlbusKurz vor dem 60. Geburtstag und das letzte Lebensdrittel in Sicht? In ruhigeres Gewässer gleiten und gemütlich auf die Rente zugehen? Aber Milas Leben hat noch diese und jene Überraschung in petto: die erwachsenen Kinder verlangen Asyl und auch das Herz schlägt plötzlich wieder schneller...

Lioba Albus, geboren im Sauerland zwischen Samstagsabendgottesdienst und Sonntagsfrühmesse, wurde an der Münchener Schaupielschule durch die Prüfung gelacht. Also verzichtete sie auf Maria Stuart und Minna von Barnhelm und wandte sich dem Kabarett zu. Nach 12 Soloprogrammen und zahlreichen Fernsehauftritten hat sie jetzt ihren Debütroman veröffentlicht.

Hauptstelle der Stadtbibliothek, Rathaus-Galerie in Wiesdorf

Donnerstag, 08.09.2022 um 18.30 Uhr

Eintritt: 8 EUR (VVK/AK in der Hauptstelle)

>>> Eine Veranstaltung im Rahmen des Sonderprogramms Aufgeschlagen! des Landes Nordrhein-Westfalen.

Digital-Sprechstunde ab 10.08.2022

Ihr E-Book-Reader versteht sich nicht mit der Onleihe, Filmfriend läuft nicht auf dem Fernseher und die Anmeldung bei Munzinger klappt gar nicht?

Kommen Sie ab dem 10. August 2022 zu unserer Digital-Sprechstunde in die Hauptstelle!

Jeden zweiten Mittwoch im Monat laden wir zwischen 15 und 18 Uhr zur offenen Digital-Sprechstunde rund um unsere Online-Angebote in die Hauptstelle in Wiesdorf ein.

Termine 2. Halbjahr 2022: 10.08., 14.09., 12.10., 09.11., 14.12.

Wir beantworten Fragen in einem persönlichen Gespräch und geben Hilfestellung bei den eigenen Geräten.

Hauptstelle der Stadtbibliothek

ROBIB im 1. OG

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

10.09.22: Stadt-Land-Spielt - der Brettspieltag

Das dritte Mal ist Tradition: nach Corona laden wir endlich wieder zum Brettspieltag >>> Stadt-Land-Spielt ein. Wir treffen uns am

Samstag, 10. September 2022 ab 11 Uhr

im

Lernort, Hauptstelle der Stadtbibliothek

und spielen alte und neue Brettspiele. Eingeladen sind Familien, Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Für alle ist etwas dabei!

Außerdem gibt es eine Spielerallye für Familien mit Kindern ab 8 Jahren. Wer alle drei nominierten Spiele spielt, hat die Chance auf einen großen Spielepreis des Veranstalters. Drei kleinere Preise verlosen wir am Tag der Veranstaltung vor Ort unter allen qualifizierten Rallyeteilnehmer*innen.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Voranmeldung nicht erforderlich

Basteln mit Gaby und Anika: alle Termine 2022

Teaserbild zur Bastelveranstaltung mit Gaby und AnikaBasteln mit Gaby und Anika

Gaby und Anika haben viele neue Bastelideen für Kinder ab 5 Jahren vorbereitet. Folgende Termine sind geplant:

30. März 2022, 18. Mai 2022, 29. Juni 2022, 3. August 2022, 19. Oktober 2022, 7. Dezember 2022

jeweils mittwochs von 16-18 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Die geltenden Hygieneregeln sind einzuhalten.

Ort: Leseburg in der Hauptstelle

Donnerstags, 16 Uhr: Lesen verleiht Flügel

Kuscheltiere lesen in der LeseburgJeden Donnerstag um 16 Uhr lesen unsere Vorlesepaten Geschichten für Kinder ab 5 Jahren vor.

Keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei.

Ort: Leseburg in der Hauptstelle


 

Vorankündigung: Markus Barth

Teaserbild zur Lesung mit Markus BarthWir freuen uns, den Kölner Comedian und Autor Markus Barth am 20.10.2022 zu einer Lesung seines Buches "Zwanzigtausend Reiseleiter" begrüßen zu dürfen. Karten können Sie bereits jetzt im Vorverkauf in allen Einrichtungen der Stadtbibliothek Leverkusen kaufen!

Eintritt 10 € (VVK/AK)

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe #FERNwORTE - literarische Ausflüge in die weite Welt


 

26.07.-02.09.2022: Ausstellung Maltreff

Teaserbild zur Ausstellung des MaltreffsIn der Ausstellung zeigen Martin Gilgenberg, Günter Klemusch, Martina Scholl, Achim Wolf und Martina Tenhagen abstrakte Strukturen, realistische Bilder, Treibholz- und Upcycling-Lampen sowie kleine Kunsttische.

Hauptstelle der Stadtbibliothek, Rathaus-Galerie in Wiesdorf

Offene Vernissage: Donnerstag, 28. Juli 2022 ab 17 Uhr

Eintritt frei


 

Fördervereine und Projektpartner

Eingangsbereich der Stadtteilbibliothek Steinbüchel

Der Förderverein der Bücherei Steinbüchel betreibt die dortige Stadtteilbibliothek in Eigenregie mit finanzieller und fachlicher Unterstützung durch die Stadtbibliothek. Die Zweigstelle ist derzeit aufgrund der Flutfolgen mit der Schlebuscher Stadtteilbibliothek zusammen in der Thomas-Morus-Schule auf dem Dhünnberg in Schlebusch zu finden. 


Logo des Fördervereins Literatur in Leverkusen e.V.Der Verein "Literatur in Leverkusen e.V." hat sich der Förderung der Lese- und Buchkultur verschrieben. Neben der Organisation literarischer Veranstaltungen unterstützt er die Stadtbibliothek bei der Durchführung von Projekten wie z.B. dem Literaturcafé und den Schreibwerkstätten.

In den Sommerferien finden wieder Schreibwerkstätten für Jugendliche mit Christian Linker und für Kinder mit Andrea Karimé statt (s. Veranstaltungshinweise).

Logo von Schreibland NRWDie Schreibwerkstätten werden gefördert von Schreibland NRW in Zusammenarbeit mit Bibliotheken NRW und dem Literaturbüro NRW.


Logo des Vereins Rockid One e.V.Mit Rockid One e.V. entwickeln wir ein Makerspace-Projekt für die Hauptstelle. Ab Frühjahr 2022 gibt es in der Hauptstelle einen offenen Ort für digitale Bildung und digitale Kreativität. Wir freuen uns! 

Ein Projekt im Rahmen von "WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von NEUSTART KULTUR“ des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv), gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Logo der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und MedienLogo des Förderprogramms Neustart KulturLogo des Deutschen BiblitoheksverbandsLogo des Förderprograms Wissenswandel


Die Stadtbibliothek bedankt sich sehr herzlich bei den Mitgliedern und Aktiven der Fördervereine für ihr ehrenamtliches Engagement. Wenn auch Sie sich einbringen möchten, finden Sie die Ansprechpartner auf den Seiten der Vereine. Wir freuen uns auf Sie!