Samstag, 15. August 2020
   
minimieren
Mediensuche
Die Unruhezone
Verfasser: Franzen, Jonathan
Jahr: 2007
Verlag: Reinbek, Rowohlt
Schöne Literatur
verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Franze Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Jonathan Franzen war ein Junge, der vor vielem Angst hatte: Tanzunterricht, Pissoiren, seinen Eltern. Er liebte Charlie Brown und wollte auf keinen Fall im Abseits stehen. Im Sommer fuhr er in christliche Feriencamps, und von einer Österreicherin in irritierend kurzen Röcken lernte er erste Brocken Deutsch. Bei seinem Bemühen, endlich seine Jungfräulichkeit zu verlieren, spielte Kafka eine Rolle, wie auch auf seinem Weg zum Schreiben. "Die Unruhezone" ist beides: Geschichte einer Jugend im amerikanischen Mittelwesten und eines Erwachsenenlebens in New York.
Details
Verfasser: Franzen, Jonathan
Jahr: 2007
Verlag: Reinbek, Rowohlt
Systematik: Roman
ISBN: 978-3-498-02116-0
Beschreibung: 253 S.
Schlagwörter: Franzen, Jonathan, USA, Vereinigte Staaten von Amerika
Fußnote: Aus d. Engl. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur
minimieren
Hinweise zur Trefferliste:
  • Klicken Sie auf den Titel des Treffers, um mehr zu erfahren (nicht auf das Bild!)
  • Die Medienart (Roman, Hörbuch, Film etc.) wird durch ein kleines Symbol unter dem Titel angezeigt.
  • Bibliografische Informationen wie Erscheinungsjahr, Verlag, Umfang und Auflage erhalten Sie unter dem Button "Details"
  • Erscheint ein Treffer ohne die Angabe der Verfügbarkeit, handelt es sich häufig um einen Reihentitel, ein sog. mehrbändiges Werk (z.B. "Der Herr der Ringe"). Klicken Sie auf den Titel, werden Ihnen die einzelnen Bände angezeigt und Sie können bei diesen jeweils nachgucken, ob sie verfügbar oder entliehen sind.

 

Willkommen   |   Profisuche   |   Veranstaltungen   |   FAQ - Oft gefragt   |   Benutzerkonto   |   Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum
Copyright 2011 by OCLC GmbH