Donnerstag, 25. Februar 2021
   
minimieren
Mediensuche
E-Medium
Anne Moll liest Iny Lorentz "Das goldene Ufer"
Verfasser: Lorentz, Iny
Jahr: 2013
Mediengruppe: E-Medien
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bergische Onleihe Standorte: Status: Download-Zugriff Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der Beginn der neuen großen Auswanderersaga von Iny Lorentz! In der Schlacht von Waterloo rettet der junge Walther seinem Kommandeur das Leben. Zum Dank nimmt dieser sich des Waisenjungen an, ebenso wie der kleinen Gisela, deren Vater im Kampf fiel. Beide wachsen von nun an im Schoße der Grafenfamilie auf, sehr zum Unwillen des Grafensohnes, der sie aus tiefstem Herzen verachtet. Jahre später wird aus der Abneigung Hass, denn der Erbe des Grafen will die schöne Gisela für sich. Doch deren Herz schlägt schon lange für Walther und er erwidert ihre Liebe. Am Ende scheint es für das Paar nur einen Ausweg zu geben.
Details
Verfasser: Lorentz, Iny
Jahr: 2013
Systematik: E-Medium
Beschreibung: 414 Min.
Schlagwörter: Auswanderung, Belletristische Darstellung, Geschichte, Graf, Preußen, Rivalität, Sohn, Stiefgeschwister, Texas
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: E-Medien
minimieren
Hinweise zur Trefferliste:
  • Klicken Sie auf den Titel des Treffers, um mehr zu erfahren (nicht auf das Bild!)
  • Die Medienart (Roman, Hörbuch, Film etc.) wird durch ein kleines Symbol unter dem Titel angezeigt.
  • Bibliografische Informationen wie Erscheinungsjahr, Verlag, Umfang und Auflage erhalten Sie unter dem Button "Details"
  • Erscheint ein Treffer ohne die Angabe der Verfügbarkeit, handelt es sich häufig um einen Reihentitel, ein sog. mehrbändiges Werk (z.B. "Der Herr der Ringe"). Klicken Sie auf den Titel, werden Ihnen die einzelnen Bände angezeigt und Sie können bei diesen jeweils nachgucken, ob sie verfügbar oder entliehen sind.

 

Willkommen   |   Bibliothek online   |   Bibliothek vor Ort   |   Veranstaltungen   |   FAQ - Oft gefragt   |   Kontakt   |   Benutzerkonto   |   Datenschutz   |   Impressum
Copyright 2011 by OCLC GmbH