X
  GO
Mediensuche
Finanzmafia
Verfasser: Hetzer, Wolfgang
Jahr: 2011
Verlag: Frankfurt, Westend
Sachbuch
verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Flk Hetz / Makulieren Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Hetzer (Jahrgang 1951), ausgewiesener Experte, früher Ministerialrat, jetzt bei der EU für Betrugsbekämpfung tätig, beschreibt die vielen Strafrechtstatbestände der Kapitalmarktkriminalität
Details
Verfasser: Hetzer, Wolfgang
Jahr: 2011
Verlag: Frankfurt, Westend
Systematik: Flk
ISBN: 978-3-938060-70-4
Beschreibung: 336 S.
Schlagwörter: Bank, Bankenkrise, Bayern LB, Betrug, Betrugsbekämpfung, Deutschland, Finanzmarkt, Finanzwirtschaft, Geldwäsche, Hedge-Fonds, HSH Nordbank, Hypo Real Estate, IKB, Kapitalmarktkriminalität, Korruption, Shareholder-Kapitalismus, Wirtschaftskriminalität, Hedgefond
Fußnote: Die Finanzkrise ist kein Ergebnis einer Naturkatastrophe, wie uns häufig vorgegaukelt wird. Außerdem unterstellt der Begriff Krise , dass es sich um ein vorübergehendes Ereignis handelt, das durch Krisenmanagement beherrschbar ist. So wird davon abgelenkt, dass Organisationen, Institutionen, Einzelpersonen und Gruppen als übliche Bankengeschäfte getarnt hemmungslos ihre eigenen Interessen verfolgt haben. Mit krimineller Energie haben sie große Mengen Geld bewegt und in Netzwerken, die der Organisierten Kriminalität vergleichbar sind, dubiose Geschäfte getätigt. Doch die strafrechtliche Aufarbeitung des Geschehens hat bisher nicht stattgefunden. Wolfgang Hetzer fragt nach den Gründen und untersucht, welche Straftatbestände greifen könnten. Für ihn ist es höchste Zeit, dass das traditionell gegen die Unterschicht eingesetzte Strafrecht auch endlich gegen die Oberschicht angewendet wird.
Mediengruppe: Sachbuch
Hinweise zur Trefferliste:
  • Klicken Sie auf den Titel des Treffers, um mehr zu erfahren (nicht auf das Bild!)
  • Die Medienart (Roman, Hörbuch, Film etc.) wird durch ein kleines Symbol unter dem Titel angezeigt.
  • Bibliografische Informationen wie Erscheinungsjahr, Verlag, Umfang und Auflage erhalten Sie unter dem Button "Details"
  • Erscheint ein Treffer ohne die Angabe der Verfügbarkeit, handelt es sich häufig um einen Reihentitel, ein sog. mehrbändiges Werk (z.B. "Der Herr der Ringe"). Klicken Sie auf den Titel, werden Ihnen die einzelnen Bände angezeigt und Sie können bei diesen jeweils nachgucken, ob sie verfügbar oder entliehen sind.

 

Schnellsuche
Hotline

Für Verlängerungen und Auskünfte aller Art erreichen Sie uns dienstags bis freitags zwischen 10 und 18 Uhr, samstags von 11-14 Uhr unter 0214 / 406 4220.

Achtung: Die Datenbank wird täglich gesichert. Es kann passieren, dass Sie sich daher abends nicht einloggen können. Probieren Sie es nach einigen Minuten noch einmal oder senden Sie uns eine Mail!

Außerhalb der Kontaktzeiten können Sie uns >>>per Mail erreichen.