Cover von Der Krieg vor dem Krieg wird in neuem Tab geöffnet

Der Krieg vor dem Krieg

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Teusch, Ulrich
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt/Main, Westend
Mediengruppe: Sachbuch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Gkk 7 Teusch Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 16.03.2024

Inhalt

Verlagstext:
Die Grenzen zwischen Krieg und Frieden werden immer poröser: Wirtschaftskriege, Cyberkriege, hybride Kriege, Propagandakriege. Krieg ist, global betrachtet, zu einem Normalzustand geworden. Wir leben in Zeiten des permanenten Krieges.
Krieg geht stets mit Kriegspropaganda einher. Ulrich Teusch seziert in diesem Buch aktuelle und historische Propagandastrategien und beleuchtet die Interessen der Kriegsverkäufer in Politik, Wirtschaft, Militär und Medien. Die gute Nachricht: So bedrohlich Kriegspropaganda nach wie vor ist - sie hat den Zenit ihrer Leistungsfähigkeit überschritten. Sie stößt immer öfter an Grenzen. Das eröffnet allen, die für eine friedliche und freie Welt streiten, große Chancen.
Wie funktioniert Kriegspropaganda heute?

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Teusch, Ulrich
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt/Main, Westend
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Gkk 7, Ake
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86489-243-1
Beschreibung: 224 Seiten
Schlagwörter: Deutschland, Kriegspropaganda, Massenmedien, Propaganda, USA, Politische Propaganda, Vereinigte Staaten von Amerika
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch