X
  GO
Weihnachtsferien 2021/2022

Weihnachtsbild (c) Stadtbibliothek LeverkusenDie Stadtteilbibliotheken in Opladen und Schlebusch sind während der gesamten Weihnachtsferien vom 24.12.21 bis 07.01.22 geschlossen.

Die Hauptstelle bleibt - vorbehaltlich eventueller Coronaregelungen - während der Ferien zu den üblichen Zeiten geöffnet. Geschlossen ist nur an folgenden Tagen;

Heiligabend - Freitag, 24.12.21 | 1. Weihnachtstag - Samstag, 25.12.21 | Silvester - Freitag, 31.12.21 | Neujahr - Samstag, 01.01.22

Das ganze Team wünscht Ihnen ein frohes Fest - bleiben Sie gesund!


 

Aktuelle Corona-Regeln - Zutritt nur mit 2 G!

Sinnbild Coronavirus mit MaskeSeit dem 24.11.2021 ist der Zutritt zu den Einrichtungen der Stadtbibliothek ausschließlich vollständig immunisierten bzw. genesenen Personen erlaubt! Der Impf- bzw. Genesenenstatus ist durch Vorlage eines entsprechenden Dokuments (gerne CovPass-App) sowie eines Ausweispapiers am Eingang nachzuweisen. Von dieser Regelung sind Kinder unter 16 Jahren ausgenommen, diese müssen jedoch einen Altersnachweis vorlegen.

Entliehene Medien können am Eingang abgegeben und ausstehende Entgelte per Überweisung bezahlt werden. Nehmen Sie ggf. Kontakt mit unserer >>> Mahnstelle auf.

Innerhalb der Bibliothek gelten weiterhin Abstands- und Maskenpflicht (Ausnahmen s. >>> Hygienekonzept)


 

Ihre Stadtbibliothek

Auf unserer Homepage finden Sie alle wesentlichen Informationen zur Stadtbibliothek Leverkusen und ihren Angeboten.

Hier unter Willkommen stehen aktuelle Informationen und Termine.

Bibliothek Online führt Sie zu unserem Katalog und allen digitalen Angeboten der Stadtbibliothek

Bibliothek vor Ort enthält die Adressen der einzelnen Leverkusener Bibliotheken

Bibliothek aktiv informiert Sie über alles, was die Bibliothek zu bieten hat

Unter Hilfe sammeln wir nach und nach Hilfetexte zur Bedienung des Online-Katalogs und den Regeln der Stadtbibliothek (noch im Aufbau)

Wir über uns informiert Sie über unser Selbstbild, ehrenamtliches Engagement und Kooperationspartner (noch im Aufbau)

Bibliothek digital

Logo und Link Bergische Onleihe


Logo und Link Filmfriend


Logo und Link Munzinger

Hotline

Für Verlängerungen und Auskünfte aller Art erreichen Sie uns dienstags bis freitags zwischen 10 und 18 Uhr, samstags von 11-14 Uhr unter 0214 / 406 4220.

Achtung: Die Datenbank wird täglich gesichert. Es kann passieren, dass Sie sich daher abends nicht einloggen können. Probieren Sie es nach einigen Minuten noch einmal oder senden Sie uns eine Mail!

Außerhalb der Kontaktzeiten können Sie uns >>>per Mail erreichen.

08.12.21: Rüdiger Bertram liest für Kinder ab 8

Teaserbild  mit Porträt von Rüdiger Bertram (C) Claudio DiLucia, Cover des Titels "Isa und Zorra" und dem Logo des Förderprogramms "Neustart Kultur"Im Rahmen unsere Lesereihe "Die Drei vom Rhein" liest Rüdiger Bertram am Mittwoch, den 8. Dezember um 16 Uhr für Menschen ab 8 Jahren aus seinem neuen Kinderroman "Sei mutig wie ein Puma!".

Isa ist schüchtern und all die witzigen und schlauen Sprüche fallen ihr immer viel zu spät ein. Das ändert sich, als eines Morgens die wilde Zorra auf ihrem Schultisch landet. Schwarze Augenmaske, Cape und Hut: Zorra sieht fast so aus wie ihr berühmter großer Bruder Zorro. Aber Zorra ist leider nicht berühmt, dabei war sie es doch, die für die Armen gekämpft hat, während ihr Bruder faul in der Hängematte lag. Behauptet zumindest Zorra. Sie ist das genaue Gegenteil von Isa: selbstbewusst, kämpferisch und schlagfertig. Doch nur Isa kann Zorra sehen, sonst niemand. So kann Zorra mit ihrer großen Klappe Isa immer wieder aus der Patsche helfen. Und in diesem Zuge gelingt es Isa sogar, die ganze Klasse zu retten ... Denn echte Heldinnen brauchen kein schwarzes Cape.

 

Die Reihe "Die Drei vom Rhein" wird gefördert vom Programm "Neustart Kultur" des Deutschen Literaturfonds.

Hauptstelle der Stadtbibliothek

Rathaus Galerie

Friedrich-Ebert-Platz 3d

51373 Leverkusen (Wiesdorf)

Beginn: 16 Uhr

Eintritt frei

Die Teilnahme an  der Veranstaltung ist für Teilnehmende ab 16 Jahren nur mit einem 2-G Nachweis möglich. Die geltenden Hygienemaßnahmen sind einzuhalten.

Donnerstags, 16 Uhr: Lesen verleiht Flügel - wieder in der Leseburg!

Kuscheltiere lesen in der LeseburgAb Oktober findet unser beliebtes Vorleseformat für Kinder ab 5 Jahren wieder vor Ort in der Hauptstelle in Wiesdorf statt. Freut euch auf abwechslungsreiche Geschichten und spannende Abenteuer!

Jeden Donnerstag um 16 Uhr in der Leseburg. Keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei.

Termine und Informationen zu den Bilderbüchern finden Sie im Terminkalender.

Für den Besuch von Veranstaltungen benötigen Erwachsene und Jugendliche über 16 Jahren derzeit einen 2G-Nachweis.


 

22.11.-20.12.21: Ausstellung "Passion Leidenschaft"

Teaserbild zur Vernissage und Ausstellung "Emotionen in der Kunst"Emotionen waren schon immer Antrieb in der Welt der Kunstschaffenden. Die neue Ausstellung „Passion Leidenschaft – Emotionen in der Kunst“ vom Leverkusener ART4Friends-Club zeigt die Lebensweise der Künstler:innen - sie ist eine Leidenschaft. Neben Objekten von Mehtap Aslan, Ricarda Bossak, Yasmin Chachou, Martin Elsässer, Anna Gold, Barbara Gorel, Barbara Mende, Ekaterina Mut und Ela Rübenach zeigt die Ausstellung auch Fotografien von Moustapha Berete, die mit den Bewohnern von Haus Maurinus erarbeitet, aufgenommen und ausgewählt wurden - Leidenschaft ist inklusiv!

Ausstellung vom 22.11.-20.12.2021 in der Hauptstelle der Stadtbibliothek

Vernissage am 25.11.2021 um 17 Uhr mit musikalischer Begleitung von Anna Gold.

Eintritt frei. Für die Vernissage gilt derzeit die 2-G-Regelung, die Besichtigung der Ausstellung während der Öffnungszeiten der Bibliothek ist nach derzeitiger Lage uneingeschränkt möglich.

Fördervereine der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Leverkusen wird derzeit von zwei Fördervereinen unterstützt.

 

Der Förderverein der Bücherei Steinbüchel betreibt die dortige Bibliothekszweigstelle in Eigenregie mit finanzieller und fachlicher Unterstützung durch die Stadtbibliothek. Die Zweigstelle ist derzeit aufgrund der Flutschäden mit der Schlebuscher Stadtteilbibliothek zusammen gelegt. 

 

Der Verein "Literatur in Leverkusen e.V." hat sich der Förderung der Lese- und Buchkultur verschrieben. Neben der Organisation literarischer Veranstaltungen unterstützt er die Stadtbibliothek bei der Durchführung von Projekten wie z.B. der "Leverkusener Schreibschule" für Jugendliche (Sommer 2021) mit dem Leverkusener Autor Christian Linker.

 

Die Stadtbibliothek bedankt sich sehr herzlich bei den Mitgliedern und Aktiven der Fördervereine für ihr ehrenamtliches Engagement. Wenn auch Sie sich einbringen möchten, finden Sie die Ansprechpartner auf den Seiten der Vereine. Wir freuen uns auf Sie!